viernes, 20 de marzo de 2020


Liebe Familien,



Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr macht das beste aus dieser traurigen und schwierigen Zeit, die wir momentan auf der ganzen Welt erleben.



Unsere Austauschprogramme sind im Moment in "Stand by ". Meine Kollegen von Rising Culture in Spanien und ich beobachten die Entwicklung der Lage in den jeweiligen Ländern und werden euch auf dem laufenden halten. 



Bleibe so weit es geht zu Hause  / Quédate en casa!!!!  .......nur so können wir die Ausbreitung von Virus verlangsamen.



Vielen Dank für euer Verständnis.



Ich hoffe, bis bald wieder!



Herzliche Grüße / Saludos Cordiales


RC Team

Chères familles,



J'espère que ce message vous trouvera en bonne santé, prêts à faire face à cette triste situation le mieux possible.



Pour le moment, l'équipe humaine de RISING CULTURE n'a pas été touchée de près par cette épidémie, mais tous nos programmes sont, évidemment, en stand-by, dans l'attente de voir comment évolueront les choses dans chaque pays. Nous en sommes désolés et vous remercions de votre compréhension. 



RISING CULTURE suit de près les informations, avec inquiétude, mais confiance. Nous vous invitons au respect collectif du confinement à domicile et à limiter nos sorties aux seuls déplacements indispensables, car c'est le seul moyen que nous avons de combattre la contagion.



Toute l'équipe RC reste mobilisée à votre service et vous tiendra informés dès que la reprise de nos programmes d'échange sera possible.



En attendant, prenez bien soin de vous et de vos proches.



Bien cordialement,


Cristina loira

jueves, 19 de marzo de 2020








Queridas familias,

Espero que estéis  todos bien  y que se pueda llevar y afrontar esta situación tan triste y dura de la mejor manera posible.



Afortunadamente en estas circunstancias tan difíciles que estamos pasando no hemos tenido hasta el momento ningún afectado directo entre nuestro equipo humano.

Pero todos los programas están de momento parados por lo que se llevara un gran retraso en la gestión  de los mismos a la espera de ver como  va evolucionando  la situación  en cada pais.


Desde RISING CULTURE , seguimos la situación con la misma preocupación que vosotros y deseamos que haya afectado lo menos posible a vuestras familias.

Recuerda no salir de casa nada más que por causas imprescindibles, porque es la única forma que tenemos de combatir la propagación del virus.

Muchas gracias por vuestra comprensión.

Mit freundlichen Grüssen /Saludos Cordiales/Cordialement

Cristina Loira

lunes, 27 de enero de 2020


 Nuestras tutoras en Suiza, preparando la llegada de los alumnos y disfrutando tambien!!!
Unseren Tutoren in der Schweiz bereiten die Ankunft der Studenten vor und haben natürlich auch eine tolle Zeit!!





Philip in Bilbao.
Semester in Spanien 2019


Um auch ein paar Sachen zur Kultur oder ähnlichem zu sagen, das wichtigste zuerst: Spanien ist das Land des Essens! Normaler Tagesablauf am Wochenende: Zuerst das Frühstück, vor dem Mittagessen eine Kleinigkeit  (Almuerzo), gegen vier Uhr Mittagessen (zwei Gänge und ein Nachtisch (Postre)), danach Kaffee und Kuchen oder etwas ähnliches, gegen acht Uhr gibt es Merienda (ebenfalls eine Kleinigkeit, Toast oder ähnliches) und gegen zehn gibt es Abendessen (ebenfalls warm, Spanier essen zwei Mal warm am Tag). Nach dem Abendessen, bevor man ins Bett geht, gibt es dann noch heißen Kakao mit Keksen. Wenn man sich etwas zu trinken in einer Bar bestellt, gibt es zudem (ab Madrid aufwärts im Norden, im Süden eher selten) immer Tapas dazu.





martes, 21 de enero de 2020



Wie lecker Schokolade!!!!

Weltsprache Spanisch



400.000.000 Menschen auf der Welt sprechen Spanisch, davon allein 30 Millionen in den USA. Zudem ist Spanisch eine der bedeutendsten Welthandels- und Konferenzsprachen.
Man kann die Sprache folglich nicht nur bei Reisen nach Spanien verwenden, sondern (mit Ausnahme von Brasilien) auf dem gesamten amerikanischen Kontinent - von den USA bis Feuerland.
Im Beruf bringt es selbstverständlich auch Vorteile: Bei zunehmender Europäisierung und Globalisierung profitiert man von Spanischkenntnissen nicht nur in Handel und Wirtschaft, sondern auch in technischen Berufen.
Durch die Beschäftigung mit der Lebensweise und Kultur Spaniens und Lateinamerikas erweitert sich der geistige Horizont um einen ganzen Kulturkreis, zu dem zahlreiche weltberühmte Literaten und Künstler zählen. Aber natürlich kommt auch die Alltagskultur in RC nicht zu kurz.